Der Toberaum – ein neuer Aufenthaltsraum

P1060353

Diese Gruppe räumte, malte, schreinerte, reparierte und putzte eine Woche lang mit Spaß und Eifer für die Mitschüler. Großes Lob und herzlichen Dank dafür!

In den Herbstferien gestalteten 13 Schülerinnen und Schüler den ehemaligen Fitnessraum in einen Toberaum für die Mittagspause um. Bei diesem Projekt wurden sie unterstützt von Frau Büchter, Frau Luters, Herrn Hinsel und nicht zuletzt vom Malerbetrieb A. Kemper und der Tischlerei Wienand.

Zeitgleich wurde auch ein neues Beratungszimmer geschaffen, das gelungen eine angenehme Gesprächsumgebung (z. B. bei den Streitschlichtern) und Funktionalität miteinander verbindet.

Euer tatkräftiger Einsatz und euer Engagement, Wladimir, Bernadette, Jasmin, Tom, Selma, Vanessa, Lukas, Jessica, Sebastian, Sophie, Serhan, René und Karina hat sich wirklich gelohnt und kommt allen Schülern in der Mittagspause zugute. Ganz herzlichen Dank dafür.
Da solch eine freiwillige Aktion nicht selbstverständlich ist, berichtete darüber auch Borio- TV

Ein Vorher- Nachher- Vergleich:

P1060325DSC00544

 –>zu den Fotos

Ein richtiges „Lausbuben- Paradies“

DSC00553—> Zu den Fotos