XPert-IT Ein Zertifikat für die Zukunft

Geschafft! Stolz konnten die Absolventen des Xpert-IT-Kurses an der Remigius-Hauptschule ihre wohlverdienten Urkunden entgegennehmen. Dazu waren ihre Kursleiterin, Claudia Stork, und der Leiter der Volkshochschule, Timo Bertelwick, in der Remigiusschule zu Gast. Dieses Examen ist eine besondere Leistung und wird auch dementsprechend gewürdigt, denn immerhin haben die Schülerinnen und Schüler ein ganzes Jahr lang in ihrer Schulzeit und zusätzlich in einer freiwilligen AG für dieses Zertifikat gearbeitet.

Auf dem Lehrplan standen: EDV-Grundlagen (Hardware/Betriebssystem/Internet/E-Mail), Textverarbeitung und Tabellenkalkulation.

In jedem der drei Module wurde eine landeseinheitliche schriftliche Prüfung abgelegt. Um dieses Leistungsziel zu erreichen, musste hart und diszipliniert gearbeitet werden. „Wir hatten gute und schlechte Zeiten“, betonte Claudia Stork (SIM Media) augenzwinkernd.

„Mit diesem Zertifikat habt ihr etwas in den Händen, das euch bei der Bewerbung um eine Ausbildungsstelle sehr helfen wird“, merkte Schulleiter Knut Kasche an. Herr Bertelwick lobte das Engagement, das die Schülerinnen und Schüler gezeigt haben, indem sie weit über die Unterrichtszeit hinaus auf dieses Ziel hingearbeitet haben. Herzlichen Glückwunsch an die Absolventen.

Foto von links nach rechts: Knut Kasche, Jessica, Melissa, Sebastian, Tim, Roman, Sascha, Konrad, Renée, Jan, Maximilian, Claudia Stork, Timo Bertelwick.