Beratungsteam

Das Beratungsteam der Remigius-Hauptschule: Ulrike. Terhürne, Marion. Büchter, Marc. Hinsel

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

um die Beratungswege an der Remigius-Hauptschule klarer erscheinen zu lassen sind hier mehrere Wege der Beratung zusammengetragen. Hier finden Sie eine Übersicht Ihrer Ansprechpartner zu eventuell auftretenden Fragen.

 Für Fragen der Unterrichtsgestaltung, der Leistungsanforderungen und der Notengebung sind die Fachlehrer/innen erste Ansprechpartner.

Die Klassenlehrer/innen sind die ersten Ansprechpartner für alle Fragen, die über den Fachunterricht hinausgehen.

 Erst wenn auf der ersten Ebene gemeinsam keine zufriedenstellende Vereinbarung möglich ist, sollte die nächst-höhere Stufe einbezogen werden.

 Möglicherweise erscheint einer Person ein Anliegen so dringlich, dass sie meint, es müsse sofort dem Schulleiter mitgeteilt werden. Doch in den meisten Fällen ist die Einbeziehung aller Beteiligten notwendig und sinnvoll.

 Wir möchten daher Lehrkräfte, Eltern und Schülerinnen und Schüler eindringlich bitten, sich an den umseitig beschriebenen Wegen zu orientieren.

 Mit freundlichen Grüßen

 Das Beratungsteam

(Marion Büchter, Ulrike Terhürne, Marc Hinsel)

 

Beratungswege an der Remigius-Hauptschule

– exemplarisch aufgezeigt –

Ich habe Fragen/ Einwände…  

1. Ansprechpartner

 

Nächster Ansprechpartner

 

Falls nicht entschieden

zu den Noten meines Kindes (Klassenarbeiten/ Zeugnis).

Fachlehrer/in

Klassenlehrer/in

Schulleitung

zu einer möglichen Nichtversetzung meines Kindes.

Fachlehrer/in

Klassenlehrer/in

Schulleitung

zu den Inhalten des Unterrichts und dem Ablauf von Stunden.

Fachlehrer/in

Klassenlehrer/in

Schulleitung

zum Umfang und Zweck von Hausaufgaben.

Fachlehrer/in

Klassenlehrer/in

Schulleitung

Ich möchte Hilfestellung zu folgenden Themen:

1. Ansprechpartner

Nächster Ansprechpartner

Falls nicht entschieden

Begabungsförderung (Möglichkeiten der Vorversetzung, …)  →

Klassenlehrer/in

Beratungslehrer/in

 

Schulleitung

Mobbing (Schwierigkeiten im Umgang mit Mitschülern)

Klassenlehrer/in

Sozialarbeiter/in

Beratungslehrer/in

SV-Lehrer/in

Schulleitung

Schulpsychologe

Lernstörungen (plötzlicher Leistungsabfall, Konzentrationsschwäche, ADHS, LRS, Dyskalkulie, …)

Klassenlehrer/in

Beratungslehrer/in

Sozialarbeiter/in

Schulleitung

Nachhilfemöglichkeiten

Klassenlehrer/in

SV-Lehrer/in

Beratungslehrer/in

Außerschulische

Nachhilfe

Schullaufbahngefährdung, -planung

Klassenlehrer/in

Beratungslehrer/in

Schulleitung

Gefahr des Nichtbestehens der Erprobungsstufe

Klassenlehrer/in

Beratungslehrer/in

Schulleitung

Entwicklungsprobleme (Sucht, Essstörungen, …)  →  →

Sozialarbeiter/in

Beratungslehrer/in

Schulpsychologe

Lebenskrisen  →  →

Sozialarbeiter/in

Beratungslehrer/in

Schulpsychologe

Berufsberatung/Beratung zum Übergang in die Sekundarstufe II

Klassenlehrer/in

Ausbildungslotsin

Agentur für Arbeit Borken

 →