Borkener Tafel

Am 19. Juni 2012 setzte eine Gruppe der 9. Klassen zusammen mit Frau Poschmann und Frau Haßenkamp Pinsel und Farben ein, um den Verkaufsraum der Borkener Tafel mit fröhlichen Motiven zu verschönern.

Zunächst wurden dafür im Kunstunterricht von den Schülerinnen und Schülern Vorschläge erarbeitet, dann vor Ort mit einem tragbaren Tageslichtprojektor an der Wand sichtbar gemacht, die Umrisse gezeichnet und anschließend farbig gestaltet.

Das farbenfrohe, lebendige Ergebnis freute auch die Mitarbeiter der Tafel sehr.

Borkener Tafel