Der erste Schultag

Willkommen an der Remigius- Hauptschule
… hieß es am ersten Schultag für die Schüler unserer neuen 5. Klassen. Ihr erster Schultag begann mit einem Gottesdienst, durch den Frau Scho führte. Es wurden die kleineren und größeren Unsicherheiten und Ängste thematisiert, die ein Schulwechsel mit sich bringt.
Begleitet wurde der Gottesdienst von der 6b, die sehr anschaulich die guten und weniger guten Erlebnisse in ihrem ersten Schuljahr Revue passieren ließen. In einem szenischen Spiel wurde klar, dass alle Schüler das Rüstzeug haben, um an unserer Schule bestehen zu können. Sie müssen es nur in ihren Rucksack packen.
Musikalisch wurde die Feier begleitet durch Herrn Büchler und die Klasse 6b.

Im Anschluss an den Gottesdienst begrüßte der Schulleiter, Herr Heinemann, die Schüler und ihre Eltern. Spätestens in knapp 6 Jahren wird man sich an sich an gleicher Stelle wieder zu einer riesigen Feier versammeln.
Die Klassen 6a und 6d begrüßten ihre neuen Mitschüler mit pfiffigen Liedern, bevor dann der Ernst des Lebens begann und sich die Schüler mit ihren Klassenlehrern auf den Weg zu ihren Klassenräumen machten.
Für die Eltern gab es in der Zwischenzeit Kaffee gesponsert vom Förderverein.

Einschulung 2012